Flair110 - Hausbau von Anja Dube und Daniel Kubein in Leipzig Thekla mit SABA Immobilien GmbH Leipzig ( Pegau ) via Town & Country

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Juni 2014

Tagebuch > 2014

Geschehenes:

- 03.06.2014 = Tino zieht uns im Wohnzimmer die Fliesenkantenfugen noch hinterm Ofen und danach schleppt er alleine die nach
                      25 Jahren von Lützen nach Leipzig umgezogene Steinschnecke vom Autokofferraum an ihren neuen Platz (Bilder).
- 07.06.2014 = Unserer Solaranlage scheint es heute, genau wie uns, auch viel zu warm zu sein. Sie hat sich in den Übertemper-
                      aturschutzmodus begeben und das heiße Wasser zum Duschen wird nun mit Strom erzeugt. Unschön, aber nicht
                      zu ändern.
- 09.06.2014 = Erstmals die Rotex Kühlfunktion erfolgreich ausprobiert bei 34°C Außentemperatur herrschten innen 19°C, kostete
                      aber natürlich auch ~ 0,6 kWh am Tag extra.
- 13.06.2014 = Pünktlich zum Freitag dem Dreizehnten blinkt auf dem Solaris Solarpanel bei der Kollektorüberwachung ein K und es
                      leuchten vier U's, was lt. Bedienungsanleitung eine Überspannung oder einen Kabelbruch darstellt.
- 14.06.2014 = Wir haben endlich Post vom Amt für Geoinformationen und Bodenordnung, dass wenn wir eine Vorschußzahlung in
                      Höhe von EUR 156,00 überweisen, unser Antrag auf Übernahme der Katastervermessung aus Dezember 2013 in
                      das Liegenschaftskataster bearbeitet werden kann.
- 15.06.2014 = Trotzdem die Warmwasseraufbereitung auf dem Dach nun schon seid einer Woche defekt ist, wirkt sich das nicht
                      negativ auf dem Stromverbrauch aus, sondern im Gegenteil. Wir haben einen neuen Rekordniedrigstromverbrauch
                      erzielt von nur 2,3 kWh. Anja hat wieder überall schön den Garten her gerichtet und sich um das Unkraut gekümmert.
                      Im Übrigen wen es interessiert: Einmal Garten gießen macht 1,5 m³ für EUR 3,86 (Bilder).
- 19.06.2014 = Herr Groschwald von der Firma Flucke kommt den Solarkollektorfühler tauschen und prüft das Brummen der Außen-
                      einheit von der Heizung.
- 23.06.2014 = Anja kauft einen neuen Komposter und Daniel setzt dafür Steinplatten hinter das Gartenhaus.
- 25.06.2014 = Anja kauft sechs neue Steinplatten und Daniel setzt den Komposter auf dem Grundstück um und ebenfalls mit hinter
                      das Gartenhaus auf die neu gekauften Steinplatten drauf. Vorher musste dazu noch ein Pflanzkübel aus der Erde
                      heraus und so wurde mal wieder das Gewicht dieser Wälle in Erinnerung gerufen (Bilder).
- 30.06.2014 = Die Firma Flucke baut neue große Schalldämpfer unter die Außeneinheit um das Übertragen der Vibration ins Wohn-
                      haus einzudämmen und liefert die Schrauben für die Ofenrohrmanschette und verbaut diese im Wohnzimmer am
                      Kaminrohr (1. Termin: 06.12.2013, 2. Termin: 14.01.2014, 3. Termin: 24.02.2014, 4. Termin: 15.05.2014, 5. Termin:
                      19.06.2014)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü