Flair110 - Hausbau von Anja Dube und Daniel Kubein in Leipzig Thekla mit SABA Immobilien GmbH Leipzig ( Pegau ) via Town & Country

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

August 2014

Tagebuch > 2014

Geschehenes:

- 02.08.2014 = Nachdem Daniel am Vortag mit dem Rasenmäher durch den Garten rannte, nachdem es endlich mal einen Tag lang
                      nicht geregnet hatte, zieht Anja gleich am Straßenrand noch die Rindenmulchkante weiter, damit es bald wieder
                      schick aussieht (Bilder).
- 09.08.2014 = Anja zieht den Rindenmulchstreifen zu Ende und wuselt im Garten während Daniel ein Regal für die Werkstatt baut
                      aus alten Möbelstücken (Foto's).
- 14.08.2014 = Nachdem wir Anfang Dezember 2013 die vermessenen Hausunterlagen eingereicht haben, wurde uns gestern endlich
                      die Eintragung unseres vermessenen Hauses auf unserem Grundstück für einen kleinen Arbeitsobolus von EUR 156,00
                      durch die Stadt Leipzig - Amt für Geoinformationen und Bodenordnung - schriftlich per Post bestätigt.
- 17.08.2014 = So da hat Daniel also endlich mal seinen ToDo-Zettel abgearbeitet. Und wer den Running Gag mit der Glühbirne
                      kennt, dem sei gesagt auch - diese ist endlich gewechselt. Ansonsten noch ein Bild im Treppenaufgang angebracht,
                      den neuen Badspiegel ebenfalls und diversen anderen Kleinkram (Bilder), da hat er sich also sein RB Leipzig Spiel
                      in der Arena mit Tino & Colle heute redlich verdient.
- 23.08.2014 = Im OBI drei neue Sträucher im Angebot bekommen und Dank Janka's Rabattgutschein noch weniger als wenig bezahlt.
                      Anja hat dann am Nachmittag auf der Wiese Unkraut gestochen und Daniel die drei Sträucher eingepflanzt bevor es
                      anfing zu regnen (Foto's).
- 25.08.2014 = Irgendwann muss auch mal gut sein, ganz genau und so gab es heute die letzten Erdbeeren, die wir nun schon seid
                      Anfang Mai fast täglich von unseren Beeten ernten und essen. Die Pepperonies und der Paprika sind dafür jetzt schon
                      schön reif und scharf und die Karotten-, Gurken- und Tomatenernte wird auch nicht weniger und mittlerweile weiß  
                      fast jeder Nachbar wie sie schmecken.
- 27.08.2014 = Leider ist uns ein Buchsbaum eingegangen und wir mussten einen neuen pflanzen. Das Schöne daran war, dass wir
                      jetzt einmal einen direkten Vergleich hatten wie groß unsere Buchsbäumchen eigentlich schon sind. Während Anja
                      fleißig die Beete in Schuß brachte, baute Daniel noch aus alten Möbelbrettern ein weiteres Regal für seine Werkstatt.
- 28.08.2014 = Wer sich noch daran erinnert, Anfang März 2014 hatten wir die Unterlagen zur Ermittlung des Einheitswertes ausgefüllt
                      und dazu gab es jetzt endlich die finale Post incl. der Berechnung dazu. Zuerst wundert man sich zwar, dass der
                      Einheitswertbescheid rückwirkend zum 01.01.2014 ausgestellt, in DM berechnet ist, aber wer den Kurs nicht mehr
                      weiß zur Umrechnung in Euro für den ist auch dieser mit angegeben. Da uns nun der Bescheid vom Finanzamt
                      vorliegt, denke ich wird die Grundsteuer nicht mehr lange auf sich warten lassen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü